Cosima und das Deutsche Team siegen beim Nationenpreis in Mariakalnok 🇩🇪🏆

Beim internationalen Turnier im Dressurzentrum Máriakálnok (Ungarn) durfte Cosima von Fircks mit ihren beiden Pferden Nymphenburgs First Ampere und Nymphenburgs Easy Fellow die deutschen Farben vertreten.

Im Nationenpreis bildete Cosima zusammen mit Bettina Nuscheler, Enya Müller und Silke Hanft das siegreiche deutsche Team, wobei Cosima mit ihren beiden sensationellen Ritten maßgeblich zu dem tollen Abschneiden beitrug.
Max wurde für dieses Turnier vom DOKR als „Chef d‘Equipe“ berufen und konnte sich auch mit dem Juniorenteam über den Sieg im Nationenpreis freuen.

Anbei die Ergebnisse:
1. Deutschland
2. Österreich
3. Polen

Einzelwertung der Mannschaftsaufgabe:
1. Cosima mit First Ampere (70,88%)
2. Cosima mit Easy Fellow (69,38%)

Einzelaufgabe:
1. Cosima mit First Ampere (72.11%)
2. Cosima mit Easy Fellow 71,05%)

Und zum krönenden Abschluss können Cosima und First Ampere heute auch noch die Kür gewinnen!

Wir freuen uns sehr und bedanken uns bei allen, die zu diesem tollen Wochenende beigetragen haben.